Newsblog

14. November 2016

Jagdgenossenschaft Holzheim


Einladung zur Jagdgenossenschaftsversammlung
Gemäß § 5 der Satzung der Jagdgenossenschaft Holzheim findet am
Dienstag, 06. Dezember 2016, um 19.30 Uhr im Sitzungszimmer des
Rathauses Holzheim eine Jagdgenossenschaftsversammlung statt.
Hierzu sind alle Jagdgenossinnen und Jagdgenossen herzlichst eingeladen.
Jede Jagdgenossin und jeder Jagdgenosse kann sich aufgrund
schriftlicher Vollmacht vertreten lassen. Hierbei dürfen nicht mehr als
drei Vollmachten in einer Person vereinigt werden. Bei Grundstücken,
die im Eigentum oder Gesamteigentum mehrerer Personen stehen,
kann das Stimmrecht nur von einem Eigentümer einheitlich ausgeübt
werden. Eigentümer von Grundstücken, auf denen die Jagd nicht ausgeübt
werden darf (§ 6 BJG-befriedeter Bezirk), gehören nicht der Jagdgenossenschaft
an.

Tagesordnung
1. Begrüßung
2. Feststellung der Zahl der anwesenden und vertretenen Jagdgenossen
und der von ihnen vertretenen Flächen
3. Durchgeführte Maßnahmen 2016
4. Geplante Maßnahmen 2017
5. Neuregelung der Umsatzbesteuerung der öffentlichen Hand ab
2017 (§ 2 b UStG); Ausübung des Wahlrechts gemäß § 27 Abs. 22
UStG
6. Verschiedenes

Holzheim, den 09.11.2016

Helmut Weimar
Jagdvorsteher

15:52 Uhr|WK Support|druckvorschau



 




Diez Wetter
© Ostseeadler.de